Angebote zu "Fast" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Entrepreneur and Small Business Problem Solver
25,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

A new, revised edition of the classic guide forentrepreneurs For more than a decade, The Entrepreneur and SmallBusiness Problem Solver has been the go-to resource forbudding entrepreneurs and small business owners alike. Now in itsThird Edition, this classic has been revised and updated to meetthe needs of the modern reader in today's fast-paced businessenvironment. Covering everything from getting a start-up loan tointroducing a new product, this comprehensive guide shows you howto deal with the common problems every small business faces-withouthiring expensive outside help. This handy guide is packed with the kind of essential,down-to-earth advice everyone running a small businessneeds-whether you need help with your business plan or collecting asmall debt. This new Third Edition features new information on taxlaw changes, technological advances, and changes in governmentservices, and includes an entirely new chapter on Internetmarketing and e-commerce. Focused on practicality, the book alsofeatures downloadable, chapter-ending worksheets that will help youretain what you learned and implement it correctly. A truly uniquesource for sound business guidance, The Entrepreneur andSmall Business Problem Solver, Third Edition is aninvaluable reference that every business owner needs. Inside, you'll find world-class guidance on these topics andmore: * How and where to find start-up capital * Insuring your business * Extending credit and collecting debts * Financial record-keeping * Carrying out marketing research * Pricing products and services * Marketing and advertising your business * Doing business and marketing online * Recruiting and managing employees * Protecting your business and avoiding rip-offs

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
ECRM im Kontext des Internetmarketing in Japan
88,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: In der sich heute immer weiter herauskristallisierenden Informationsgesellschaft müssen alte Marketingstrategien durch neue ersetzt werden. Dabei scheint das Customer Relationship Management (CRM) zu einem immer gebräuchlicheren Schlagwort für die Idee zu werden, den einzelnen Kunden mehr Bedeutung zuzumessen, als dies vormals der Fall war. Das Internet als das erfolgreichste neue Kommunikationsmedium der neunziger Jahre des letzten Jahrhunderts und des gerade begonnenen neuen Jahrtausends scheint dabei eine wesentliche Rolle zu spielen. Zum einen bestimmt es die neuen Rahmenbedingungen für den Markt und seine Mechanismen mit, indem es beispielsweise regionale Schranken auflöst und zu einer Liberalisierung der Information führt. Zum anderen stellt es auch gleichzeitig ein mächtiges Instrument dar, neue Formen des Marketings zu entwickeln und zu verwirklichen. Der Markt für Customer Relationship Management-Lösungen in Japan soll bis zum Jahr 2006 ein Volumen von fast 7 Milliarden US-Dollar erreichen. Das würde einem jährlichen Wachstum von 18 Prozent in diesem Segment entsprechen. Allein für den Teilbereich der IT Servicedienstleistungen für das CRM wird ein jährliches Wachstum von 19 Prozent erwartet. Japan hat den Ruf, ein Land der neuesten Technologie zu sein. Besonders in der Konsumer- und Unterhaltungsindustrie sieht es so aus, dass japanische Unternehmen wie Sony weltweit den Ton angeben. Darüber hinaus scheint auch der Ausspruch ¿Der Kunde ist König.¿ in Japan eine wirkliche Bedeutung zu haben. Dieser Arbeit liegt nun die Frage zugrunde, inwiefern in Japan Konzepte des CRM auch durch den Einsatz von Informationstechnologie und im Speziellen den Möglichkeiten des Internets verwirklicht werden. Da Japan allerdings zu Beginn der Entfaltung der ökonomischen Nutzung des Internets in seiner eigenen Entwicklung auf diesem Gebiet hinter den USA und anderen Industriestaaten zurücklag, stellt sich die Frage, ob sich dies auch bis heute negativ auf den Bereich des elektronischen CRM ausgewirkt hat. Ausserdem mögen auch anderen kulturelle oder wirtschaftlich- technische Faktoren diese Entwicklung speziell beeinflussen. Ziel dieser Arbeit wird es nicht sein, die zeitliche Entwicklung des Kundenbeziehungsmanagements im Internetmarketing in Japan vorzustellen, sondern es soll vielmehr versucht werden, die momentane Situation darzustellen und zu bewerten. Dazu stehen die beiden folgenden Fragestellungen im Vordergrund: Wie [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Entrepreneur and Small Business Problem Solver
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

A new, revised edition of the classic guide forentrepreneurs For more than a decade, The Entrepreneur and SmallBusiness Problem Solver has been the go-to resource forbudding entrepreneurs and small business owners alike. Now in itsThird Edition, this classic has been revised and updated to meetthe needs of the modern reader in today's fast-paced businessenvironment. Covering everything from getting a start-up loan tointroducing a new product, this comprehensive guide shows you howto deal with the common problems every small business faces-withouthiring expensive outside help. This handy guide is packed with the kind of essential,down-to-earth advice everyone running a small businessneeds-whether you need help with your business plan or collecting asmall debt. This new Third Edition features new information on taxlaw changes, technological advances, and changes in governmentservices, and includes an entirely new chapter on Internetmarketing and e-commerce. Focused on practicality, the book alsofeatures downloadable, chapter-ending worksheets that will help youretain what you learned and implement it correctly. A truly uniquesource for sound business guidance, The Entrepreneur andSmall Business Problem Solver, Third Edition is aninvaluable reference that every business owner needs. Inside, you'll find world-class guidance on these topics andmore: * How and where to find start-up capital * Insuring your business * Extending credit and collecting debts * Financial record-keeping * Carrying out marketing research * Pricing products and services * Marketing and advertising your business * Doing business and marketing online * Recruiting and managing employees * Protecting your business and avoiding rip-offs

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Benutzerorientiertes Konzept zur Optimierung vo...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Problemstellung: Seit ungefähr drei Jahren ist das weltumspannende Datennetzwerk Internet in der breiten Öffentlichkeit im Gespräch. Besonders die Marketingstrategen in Wissenschaft und Praxis sind sich einig im Enthusiasmus für ein Medium, das mit einem vergleichsweise geringen Kostenaufwand nutzbar gemacht werden kann und daraufhin einer weltweiten Nutzerschaft rund um die Uhr zur Verfügung steht. Insbesondere auf Messen und Symposien zu Konununikationstechnologien und -strategien steht dieses Datennetz im Mittelpunkt. Sowohl die CeBIT '97 als auch die Multimedia-Messe '97 in Stuttgart waren maßgeblich von Entwicklungen und Plänen für das Internet geprägt. Selbst in der alltäglichen Radio- und Fernsehwerbung sind Verweise auf eine Präsenz des Werbenden im Internet mittlerweile an der Tagesordnung. Grundlegend für diese Entwicklung war das World Wide Web (WWW), eine Netzanwendung, die durch die Integration wichtiger Internetdienste in eine graphische Benutzeroberfläche das Internet einer weltweiten Nutzerschaft von Computerlaien verständlich und damit zugänglich machte. Mit dieser technologischen Unterstützung gewann die bereits begonnene kommerzielle Nutzung des Internet eine ganz neue Perspektive und Dynamik, so dass sich zunehmend mehr Marketingverantwortliche diesem rasant wachsenden Medium zuwandten und eine Möglichkeit zur Teilnahme am ¿Internetboom¿ suchten. Da erst das World Wide Web das Internet für breite Bevölkerungsschichten durchschaubar machte und damit die kommerzielle Nutzung interessant gestaltete, soll in dieser Arbeit der Begriff World Wide Web als Synonym für das gesamte Trägermedium Internet stehen. Marketing bzw. der betriebswirtschaftliche Blickwinkel bildet daher die Ausgangsposition für diese Arbeit. Während sich die bisherige Literatur zu Marketing im WWW fast ausschließlich mit der Unternehmensseite des Kommunikationsprozesses befasste, will diese Arbeit wichtige benutzerimmanente Kriterien bei der Nutzung des World Wide Web darlegen und analysieren. Das Ziel der Arbeit ist es, den Benutzer unter Berücksichtigung softwareergonomischer und arbeitspsychologischer Gesichtspunkte in den Mittelpunkt der Gestaltung von Marketingmaßnahmen zu stellen, um so eine optimale Ansprache und damit auch eine maximale Effektivität des Internetmarketing zu gewährleisten. Als Marketingmaßnahmen sollen dabei alle Arten von kommerziell orientierten Webpräsenzen verstanden werden. Letztendlich soll ein Konzept zur Gestaltung [...]

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
ECRM im Kontext des Internetmarketing in Japan
74,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: In der sich heute immer weiter herauskristallisierenden Informationsgesellschaft müssen alte Marketingstrategien durch neue ersetzt werden. Dabei scheint das Customer Relationship Management (CRM) zu einem immer gebräuchlicheren Schlagwort für die Idee zu werden, den einzelnen Kunden mehr Bedeutung zuzumessen, als dies vormals der Fall war. Das Internet als das erfolgreichste neue Kommunikationsmedium der neunziger Jahre des letzten Jahrhunderts und des gerade begonnenen neuen Jahrtausends scheint dabei eine wesentliche Rolle zu spielen. Zum einen bestimmt es die neuen Rahmenbedingungen für den Markt und seine Mechanismen mit, indem es beispielsweise regionale Schranken auflöst und zu einer Liberalisierung der Information führt. Zum anderen stellt es auch gleichzeitig ein mächtiges Instrument dar, neue Formen des Marketings zu entwickeln und zu verwirklichen. Der Markt für Customer Relationship Management-Lösungen in Japan soll bis zum Jahr 2006 ein Volumen von fast 7 Milliarden US-Dollar erreichen. Das würde einem jährlichen Wachstum von 18 Prozent in diesem Segment entsprechen. Allein für den Teilbereich der IT Servicedienstleistungen für das CRM wird ein jährliches Wachstum von 19 Prozent erwartet. Japan hat den Ruf, ein Land der neuesten Technologie zu sein. Besonders in der Konsumer- und Unterhaltungsindustrie sieht es so aus, dass japanische Unternehmen wie Sony weltweit den Ton angeben. Darüber hinaus scheint auch der Ausspruch ¿Der Kunde ist König.¿ in Japan eine wirkliche Bedeutung zu haben. Dieser Arbeit liegt nun die Frage zugrunde, inwiefern in Japan Konzepte des CRM auch durch den Einsatz von Informationstechnologie und im Speziellen den Möglichkeiten des Internets verwirklicht werden. Da Japan allerdings zu Beginn der Entfaltung der ökonomischen Nutzung des Internets in seiner eigenen Entwicklung auf diesem Gebiet hinter den USA und anderen Industriestaaten zurücklag, stellt sich die Frage, ob sich dies auch bis heute negativ auf den Bereich des elektronischen CRM ausgewirkt hat. Außerdem mögen auch anderen kulturelle oder wirtschaftlich- technische Faktoren diese Entwicklung speziell beeinflussen. Ziel dieser Arbeit wird es nicht sein, die zeitliche Entwicklung des Kundenbeziehungsmanagements im Internetmarketing in Japan vorzustellen, sondern es soll vielmehr versucht werden, die momentane Situation darzustellen und zu bewerten. Dazu stehen die beiden folgenden Fragestellungen im Vordergrund: Wie [...]

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot